warum sich wehren?

alle reden und schreiben in wordpress, so kommt es auf  jeden Fall bei mir an.
Und dann höre ich, das blogs nicht mehr wichtig sind.

Das sehe ich persönlich nicht so. Also beginne ich mich für wordpress zu interessieren. Gestartet bei blogger, habe ich seit kurzem ein konto bei tumblr. Automatisiert durch die uploadmöglichkeiten über das tablet oder das mobilphone hat mich diese Anwendung schon sehr fasziniert.

Dort verlinke ich interessante Webseiten und füge Bilder aus dem Bereich der Spontanfotografie dazu. Weiter postet sich der Artikel dann selbst bei facebook und twitter.

Nun.. das wir sicher auch hier funktionieren, wenn man die Hebel und Einstellungen kennt. Bis jetzt kenne ich sie noch nicht.

Es heisst jetzt lernen und ausprobieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s